Trades platzieren

Bevor Sie einen Trade platzieren, gibt es verschiedene Faktoren, die berücksichtigt werden müssen. Diese Faktoren schließen die verfügbare Margin, den Status des Marktes und die Marginanforderung mit ein. Falls der Status des Marktes des Produktes „geöffnet“ ist, können Sie einen Trade platzieren.  Wir empfehlen, dass Sie sich die Produktinformationen ansehen, damit Sie sich mit den Parametern wie beispielsweise der Margin Anforderung, den Einfluß auf Ihren Gewinn & Verlust und dem Risiko aus dem Trade vertraut machen.

Tradesplatzieren 1

Sobald Sie ein Handelsticket öffnen, geben Sie die Handelsgröße oder Stückzahl des Trades ein. Daraufhin werden der Nominalwert des Trades und die Margin Anforderung angezeigt. Falls die Marginanforderung Ihre verfügbare Margin übersteigt, ist es nicht möglich den Trade zu platzieren.

Tradesplatzieren 2

Um die Marginanforderung zu verringern und das Risiko einer offenen Position zu reduzieren, können Sie einen Stopp Loss eingeben. Ihre Marginanforderung wird sich je nach dem gesetzten Stopp-Loss verändern. Auf der linken Seite des Stopp Loss Eingabefeldes sehen Sie den Minimum-Abstand zum aktuellen Marktpreis und (wenn wir Garantierte Stopps bei dem Produkt anbieten) ebenfalls den Minimum-Abstand für einen garantierten Stopp. Wenn Sie mit dem Mauszeiger über den Stopp Loss Bereich fahren, werden Ihnen die geschätzte Entfernung sowie potentielle Gewinne und Verluste, falls die Order ausgeführt wird, angezeigt.

Tradesplatzieren 3

Wenn Sie einen Profit Limit bei Ihrem Trade eingeben möchten, geben Sie bitte einen Wert in den Take Profit Bereich ein. Bei der Eingabe eines Take Profit muss kein Mindestabstand zum aktuellen Marktpreis eingehalten werden. Bewegen Sie Ihren Mauszeiger über den Take Profit Bereich, dann wird Ihnen die geschätzte Entfernung sowie der potenzielle Gewinn angezeigt, falls der Take Profit ausgelöst wird.

Tradesplatzieren 4

Wenn Sie mit Ihren Eingaben zufrieden sind, können Sie den Button “Kaufen” bzw. "Verkaufen" klicken. Sie erhalten eine Bestätigung, sobald der Auftrag platziert wurde. Falls die Order nicht platziert werden konnte, erhalten Sie eine Benachrichtigung weshalb dies der Fall war.

Tradesplatzieren 5

Wenn Ihr Auftrag akzeptiert wurde, werden Sie Ihren neu eröffneten Trade in dem Fenster “Offene Positionen und Orders” sehen. Wenn Sie “Offene Positionen” auswählen, können Sie sich die Details zu dieser Position anzeigen lassen. Falls Sie Ihrer Order einen Stopp beigefügt haben, dann wird entweder ein „G“ oder „N“ unter “Verlinkte Aufträge” angezeigt.  Das “G” bedeutet, dass der Stopp Loss garantiert ist, während das “N” anzeigt, dass der Stopp nicht garantiert ist.

Tradesplatzieren 6